Home » Schließen Wir Frieden?

Schließen Wir Frieden?

Es ist Morgen.

Lukas die Maus wacht mit einem fixen Gedanken im Kopf auf. Frieden schließen.

Lukas kommt aus seinem Bau und läuft zum Fluss.

Dort trifft er Tina die Häsin, seine Freundin.

«Schließen wir Frieden?» fragt Lukas.

«Wir haben nicht gestritten.» antwortet Tina.

«Ich weiß, aber…» erklärt die Maus, während ihn die Häsin unterbricht.

«Lass uns ein Floß bauen!» schlägt Tina vor.

Die beiden Freunde beginnen, große und kleine Holzstücke zu sammeln.

Aber Lukas hat weiterhin einen fixen Gedanken im Kopf.

«Schließen wir Frieden?» fragt Lukas.

«Wir haben nicht gestritten.» antwortet Tina.

«Ich weiß, aber…» erklärt die Maus, während ihn die Häsin unterbricht.

«Jetzt verknoten wir die großen Äste mit den Kleinen.», sagt Tina.

Die beiden Freunde binden die gesammelten Zweige zusammen.

Aber Lukas hat weiterhin einen fixen Gedanken im Kopf.

«Schließen wir Frieden?» fragt die Maus erneut.

«Wir haben nicht gestritten.» antwortet die Häsin zum dritten Mal.

«Ich weiß, aber man muss nicht streiten, um Frieden zu schließen.», erklärt Lukas schließlich, ohne unterbrochen zu werden.

«Was bringt es dann, Frieden zu schließen?», fragt Tina.

«Es erinnert uns, dass wir Freunde sind, egal was passiert.», antwortet die Maus.

«Oh ja, lass uns Frieden schließen!», sagt Tina sofort.

Die Häsin und die Maus geben sich die Pfötchen.

Jetzt hat Lukas keinen fixen Gedanken mehr im Kopf.

Das Floß ist bereit und die beiden Freunde begeben sich fröhlich auf ein Abenteuer.